Strategien

Die EU kommt den Europa 2020 Bildungszielen näher

Die EU kommt den Europa 2020 Bildungszielen näher

Europa 2020 ist die Zehnjahresstrategie der Europäischen Union für Arbeitsplätze und Wachstum. Sie wurde 2010 auf den Weg gebracht, um die Bedingungen für intelligentes, nachhaltiges und integratives Wachstum zu schaffen. Zwei Kernziele der Strategie betreffen die Überwachung des Zugangs zum Arbeitsmarkt sowie der Beschäftigungsfähigkeit und damit den Bereich Bildung. Diese Ziele sind die Steigerung des Anteils der Personen mit tertiärem Bildungsabschluss und die Verringerung der Quote frühzeitiger Schul- und Ausbildungsabgänger.