Bühnenteaser

  • Wissenschaftlicher Beraterkreis : Berufs-Bildungs-Perspektiven 2014

Fanden Sie diesen Artikel hilfreich?

Berufs-Bildungs-Perspektiven 2014

Leitlinien für eine gemeinsame duale, schulische und hochschulische berufliche Bildung.

Das deutsche Bildungssystem ist gekennzeichnet durch ein Nebeneinander von drei Teilsystemen der beruflichen Bildung: der dualen Ausbildung, der schulischen Berufsausbildung und dem Studium an Hochschulen. Die zwischen den Teilsystemen bestehenden Abschottungen und Konkurrenzen sind weder für die Beschäftigten noch für die Betriebe produktiv. Deshalb plädieren die Berufs-Bildungs-Perspektiven 2014 für ein integriertes System moderner Beruflichkeit, das alle Formen der Berufsausbildung umfasst, als gleichwertig betrachtet und miteinander verzahnt. Es soll zudem Entwicklungen der Erstberuflichung und Prekarisierung abblocken und die Perspektiven für eine menschliche und einträgliche Arbeit befördern.


Bestellung:
ver.di-Bundesverwaltung, Bereich Weiterbildungspolitik, Paula-Thiede-Ufer 10, 10179 Berlin oder per E-Mail: Broschüre bestellen

Berufs-Bildungs-Perspektiven 2014

Fanden Sie diesen Artikel hilfreich?

Möchten Sie diesen Artikel weiterempfehlen?