Publikationen

Triebkräfte und Hemmschuhe betrieblicher Weiterbildung

Triebkräfte und Hemmschuhe betrieblicher Weiterbildung

Triebkräfte und Hemmschuhe betrieblicher Weiterbildung ver.di Triebkräfte und Hemmschuhe betrieblicher Weiterbildung

Fallbeispiele, Analyse und Handlungsempfehlungen
Broschüre 2005

Über die zentrale Bedeutung von betrieblicher Weiterbildung besteht in Deutschland weitgehend Konsens. Insbesondere die betriebliche Handlungsebene – das Agieren der Betriebs- und Personalräte mit Fragen der beruflichen Weiterbildung – erweist sich bei genauer Betrachtung aber als „Black Box“ und es bestehen hierüber nur wenige gesicherte Erkenntnisse.

Untersucht wurde im Auftrag von ver.di das Agieren der betrieblichen Interessenvertreterinnen und –vertreter im Bereich der beruflichen Weiterbildung. Der Qualifikation der Beschäftigten kommt eine zentrale Bedeutung für die Wettbewerbsfähigkeit der Betriebe zu. Umso erstaunlicher ist es – das zeigt die Untersuchung -, dass selbst große Unternehmen nur selten über eine systematische Personal- und Qualifizierungspolitik verfügen.

Komplettes Gutachten – Fallbeispiele, Analyse und Handlungsempfehlungen