Nationale Weiterbildungsstrategie

Die im Koalitionsvertrag angekündigte Nationale Weiterbildungsstrategie ist auf den Weg gebracht. Am 12. November 2018 haben das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) und das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gemeinsam mit den Sozialpartnern, Ländern, Kammern und der Bundesagentur für Arbeit den Auftakt für die Erarbeitung einer Nationalen Weiterbildungsstrategie gegeben und einen ambitionierten Zeitplan vorgestellt. Bis Mitte 2019 soll eine Nationale Weiterbildungsstrategie beschlossen und diese bis Ende 2020 umgesetzt werden.

ver.di Kampagnen